Es sind nicht unsere Füße, die uns bewegen, sondern unsere Gedanken www.susannewitzig.com
    Es sind nicht     unsere Füße,     die uns bewegen,     sondern unsere Gedanken      www.susannewitzig.com

 Rezepte für gesunde Smoothies & Säfte

Willkommen in der neuen Rubrik, die euch helfen soll, euren Körper und Geist auf gesunde, natürliche und vor allem schmackhafte Weise mit leckeren Smoothies und Säften zu versorgen.

 

Ich habe mich entschieden, diese neue Rubrik anzubieten, da in den letzten Tagen und Wochen vermehrt Anfragen kamen, welche Zutaten ich für meine Smoothies verwende. Insbesondere ist das Interesse sehr groß, wenn es um die Frage geht, welche Nahrungsmittel oder Nahrungsergänzungsmittel gut und wichtig sind, um beispielsweise gezielt gegen Borreliose oder andere Krankheiten vorzugehen. Auch hier erwähne ich explizit, dass alle Smoothie - Rezepte nach meinem Geschmack sind und auch bezüglich der Zutaten in den Smoothies und Säften das drin, was mir persönlich gut tut und womit ich bisher gute Erfahrungen gemacht habe.

 

Bei allen Rezepten gehe ich von meinem Gesundheitszustand aus. Natürlich muss jeder für sich selbst schauen, ob sein Körper die Nahrungsmittel überhaupt verträgt. Vom Geschmacksempfinden mal ganz abgesehen, denn Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich. Egal, ob es die Zutaten oder die Menge ist, hier liegt es in der Eigenverantwortung, sorgsam auszuwählen und zu entscheiden, was ein jeder von euch braucht. Wie auf allen anderen Seiten sage ich euch auch hier wieder

 

Ich kann euch unterstützen und Denkanstöße geben, entscheiden, loslaufen und machen müsst ihr selbst!  

 

Die hier aufgeführten Rezepte sind Vorschläge und können selbstverständlich in Menge, Zutaten...variieren.       

 

Viele von euch fragen sich sicherlich, warum Smoothies oder Säfte eigentlich selber machen und nicht einfach bequem im Supermarkt kaufen? Die Regale sind voll von Smoothies, Säften und einer soll ja gesünder sein als der Andere!

 

Ganz einfach, der Smoothie im Laden ist Mogelei und sieht nur auf den ersten Blick gut aus. Er ist nicht immer ungesund aber es kann niemals das drin sein, was es verspricht.  

 

-->Nur bei hausgemachten Smoothies und Säften könnt ihr sicher sein, dass sie frei von gesundheitsschädigenden Zusätzen, künstlichen Aromen und Konservierungs- und Farbstoffen sind, denn ihr habt selbst in der Hand, was ihr für Zutaten auswählt.

 

Industriell hergestellte Säfte bestehen oft zu 90 % aus Wasser, enthalten viel Zucker und/oder Süßstoffe und künstliche Aromen. "Reine" Säfte sind meist verlängerte Konzentrate, die hitzebehandelt wurden, um ihre Haltbarkeit zu verlängern. Sie enthalten nur noch wenige Nährstoffe. Und selbst "frisch" gepresste Säfte stehen bereits seit mehreren Stunden, wenn nicht sogar Tage im Regal und enthalten weniger Nährstoffe als frisch zubereitetee Säfte, da viele Vitamine absterben, wenn sie Licht, Wärme und Luft ausgesetzt sind.

 

Frisch zubereitete Säfte versorgen den Körper mit Nährstoffen, die er sofort verarbeiten kann. Rohe Säfte, auf leeren Magen getrunken, sind medizinischen  Studium zufolge bereits nach 15 Minuten im Blutkreislauf nachzuweisen.

 

Sie enthalten zudem viele Enzyme, die der Verdauung und Nahrungsverwertung dienen. Sie stellen den bestmögichen Stoffwechsel und einen hohen Energiespiegel sicher. Beim Kochen von Obst und Gemüse werden diese Enzyme vernichtet, beim Entsaften hingegen bleiben sie erhalten. Ein anderer wichtiger Vorteil ist, dass rohe Säfte nur wenig Fett enthalten, einige von ihnen sogar gar keins.

 

Ich werde die Säfte und Smoothies unterteilen in unterschiedliche Rubriken, wie

 

--> Entgifter

--> Immunverstärker

--> Helfer für Geist und Seele   

--> Verdauungshelfer

--> Schlankmacher

--> Energieverstärker

--> Stressknacker

 

 

In erster Linie ist mir natürlich wichtig, Smoothies und Säfte aus gesundheitlichen Aspekten schmackhaft zu machen. Aus persönlichen Gründen liegt mir der "Engifter - Smoothie" natürlich besonders am Herzen, denn diese Smoothies unterstützen mich beispielsweise täglich bei meiner Gesundung. Inzwischen      entsafte ich seit 4 Wochen alles an Obst und Gemüse, was sich anbietet und habe bereits erste Erfolge bei der Reduzierung von Symptomen der Lyme - Borreliose erzielen können. Der konsequente Genuss der Smoothies, jaaa auch der Smoothies, die nicht ganz soooo lecker, dafür aber wichtig für die Ausleitung aller Gifte und Stärkung des Immungsystems sind, scheint sich auszuzahlen. 

 

Aber nicht nur der gesundheitliche Aspekt soll hier zu Wort kommen.

 

Smoothies machen auch schön!  

 

Schönheit kommt ja bekanntlich auch von innen. Es reicht meiner Meinung nach einfach nicht aus, den Körper außen zu reinigen sondern auch die innere Reinigung ist sehr wichtig.

 

Obst und Gemüse enthalten Nährstoffe, die in der Lage sind, den Körper von Toxinen zu befreien und somit z.B. zu einer reineren Haut mit weniger Unreinheiten führen. Das regelmäßige Trinken nährstoffreicher Säfte kann uns gesünderes Haar und schönere Nägel verleihen- und das, ohne dass wir Geld für Schönheitsprodukte ausgeben müssen. Anti - Aging kannst du mit viel Geld durch teure Cremes betreiben, aber der größte Feind gegen Falten, trockene, blasse, kranke und alternde Haut ist die gesunde ausgewogene Ernährung.

 

ABSURD!!! Wir leben in einer Welt, in der Nahrung voller Chemie, aber die Kosmetik voller Avocado, Honig und Vitamine ist.

 

Besonders Stress, Krankheiten, Schlafmangel, Umwelteinflüsse, und inzwischen auch zahlreiche genmanipulierte Nahrungsmittel fordern ihren Tribut am ökologischen Gleichgewicht und das innerliche Befinden spiegelt sich oft im  Aussehen wieder. Darum sind Säfte mit Zutaten, die in der Lage sind, Stress und Gifte abbauen und somit das Immunsystem stärken, für uns so wohltuend und inzwischen meiner Meinung nach lebenswichtig.

 

Und schließlich können wir auch unsere Pfunde purzeln sehen, wenn wir uns für kalorienarme, fettverbrennende Säfte entscheiden.  

NEUES

-->Blog

-->2019

-->März

-->19.03.2019

 

NEUE RUBRIK

-->Lyme - Borreliose

-->Gesunde Rezepte Smoothies

-->12.03.2019

 

lNEUES

--> Susanne

--> Witzig wie Lustig

--> Zum Schmunzeln

-->17.03.2019

NEUES

Es gibt eine neue Rubrik!!! 

KURZGESCHICHTEN

-->Susanne

-->Inspirierende Kurzgeschichten

Komplette Überarbeitung

-->Lyme - Borreliose

->09.02.2019