Es sind nicht unsere Füße, die uns bewegen, sondern unsere Gedanken www.susannewitzig.com
    Es sind nicht     unsere Füße,     die uns bewegen,     sondern unsere Gedanken      www.susannewitzig.com

Plastik

Wir umgeben unsere Welt mit Plastik. Wenn es nach den Herstellern ginge, kämen wir wohl bereits in Folie verpackt aus der Gebährmutter.

 

Wir benutzen Plastiktaschen, um Essen und Getränke darin aufzubewahren, bis wir nach Hause kommen, KUnststoffbehälter, um unser Essen und Trinken zu lagern und zu trennen, Folien, um es abzudecken und noch mehr Plastiktüten, um den Müll zu entsorgen. Auch Medikament weisen sehr viel Verpackungsmaterial auf, was dazu führt, dass am Ende Plastik auf die ein oder andere Art in den Körper gerät.  

 

Manche Sorten sind relativ harmlos, andere jedoch haben Eigenschaften, die Entzündungen befördern, Gehirnneuronen und Neurotransmiiter verändern, Hormone durcheinanderbringen und Krebs, Viren und Bakterien begünstigen. Auch ist es fast unmöglich, zwischen gutem und schlechtem Plastik zu unterscheiden.

 

Deshalb ist es z.B. eine gute Idee, Stofftaschen zum Einkaufen zu verwenden oder Glasbehälter statt solcher aus Plastik zu benutzen. Da, wo Sie es nicht vermeiden können, z.B. bei Wasserflaschen oder einer Küchenmaschine achten Sie darauf, dass auf der Zutatenliste des Herstellers keine Weichmacher aufgeführt sind.

 

Mittel zur Ausleitung von Plastikrückständen

 

Teemischung zu gleichen Teilen aus Bockshornklee, Königskerze, Olivenblättern und Zitronenmelisse. ->1 Teelöffel auf 1 Tasse   

 

 

Quelle -> Buch "Mediale Medizin" von Anthony William

NEUES

-->Blog

-->2019

-->März

-->19.03.2019

 

NEUE RUBRIK

-->Lyme - Borreliose

-->Gesunde Rezepte Smoothies

-->12.03.2019

 

lNEUES

--> Susanne

--> Witzig wie Lustig

--> Zum Schmunzeln

-->17.03.2019

NEUES

Es gibt eine neue Rubrik!!! 

KURZGESCHICHTEN

-->Susanne

-->Inspirierende Kurzgeschichten

Komplette Überarbeitung

-->Lyme - Borreliose

->09.02.2019